EPS-Solarstrom GmbH - Logo

Wartung

Photovoltaikanlagen sind ständig wechselnden, klimatischen Bedingungen ausgesetzt. Obwohl eine fachgerecht geplante und installierte Photovoltaikanlage nahezu wartungsarm arbeitet, sollte eine regelmäßige professionelle Wartung aus mehreren Gründen durchgeführte werden, sie sichert den langfristigen Ertrag und erhält Garantieansprüche. Die Photovoltaikanlage sollte eine halbjährige Sichtkontrollen unterzogen werden. Eine wöchentliche Datenkontrolle ist sinnvoll und verhindert längere Ausfälle ohne bemerkt zu werden. Wesentliche Anhaltspunkte über den Zustand der Photovoltaikanlage kann man selbst sammeln.

Um festzustellen, ob eine Photovoltaik Anlage gut funktioniert, sollte man die Erträge regelmäßig überprüfen und die Werte mit Werten aus entsprechenden Datenbanken vergleichen. Ist die Photovoltaik Anlage bereits länger im Betrieb, dienen Vorjahreswerte als Vergleich. Liegt der aktuelle Ertrag deutlich unter diesen Werten, sollte ein Fachmann die Anlage überprüfen.

Verschmutzungen wie zum Beispiel Staub werden größtenteils auf natürlichem Wege von Regen und Schnee beseitigt. Laub, Moos, Vogelkot oder andere größere Verschmutzungen sollten allerdings manuell entfernt werden, da diese die Leistung der Photovoltaikanlage mindern.

Neben einer Sichtkontrolle der Solarmodule sollte auch die Unterkonstruktion geprüft werden, ob Schrauben, die Befestigung und Klemmverbindungen intakt sind. Gleichzeitig sollte die Dachhaut wird auf Fehler überprüft werden.

Oft wird die Prüfung der Elektroinstallation vernachlässigt. Eine Überprüfung der Verkabelung auf äußere Schäden ist zwingend erforderlich um mögliche Kurzschlüsse rechtzeitig zu erkennen. Neben einer Kontrolle der Steckkontake und Anschlüsse sollte auch die Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtungen überprüft werden. Auch die technisch-elektrische Leistungsfähigkeit - beispielsweise die DC-Leerlaufspannung - des Wechselrichters sollte mit den Sollwerten abgeglichen werden.

Besonders die Lüfter und Lüftungsöffnungen an den Wechselrichtern sind regelmäßig zu reinigen und einer Sichtkontrolle zu unterziehen.

Nur eine sorgfältige und regelmäßige Wartung garantiert eine lange Lebensdauer der Photovoltaikanlage und hohe Energieerträge.

Prüfung Modulleistung
Prüfung Zählerschrank
Prüfung Solarmodule
Wartungsantrag