EPS-Solarstrom GmbH - Logo

DC-Montage

DC-seitige Montagearbeiten bezeichnet aus technischer Sicht alle Leistungen an einer Photovoltaik Anlage, die vor dem Wechselrichter  ausgeführt werden.

(Gestell.- und Modulmontage auf dem Dach oder am Gebäude, Kabelverlegung vom Modul zum Wechselrichter)

 

nachfolgend genannte Leistungen sind enthalten:

- Gestellerdung über Tiefenerder oder Hauserder herstellen
- bei fehlender Hauserdung wird mind. ein Tiefenerder eingeschlagen
- Herstellen des Potantiaolausgleich zwischen Gestell und Elektroanlage
- Montage und Verschalung der Solarmodule entsprechend Stringplan
- Installation Generatoranschlusskasten / -kästen
- Auflegen der Stringleitungen in entsprechend vorbereitete Generatoranschlusskästen
- Kabelverlegung in Kanal oder Flexrohr entsprechend Absprache mit Auftraggeber
- Herstellen und verschließen aller erforderlichen Bohrungen und Durchdringungen
- Prüfen aller Stringleitungen
- Messwerte werden in einem Messprotokoll erfasst

Kran, Schrägaufzug und Arbeitsbühne wird vom Auftragnehmer gestellt und sind in den Angebotskosten enthalten.
Die Gerüstgestellung erfolgt durch den Auftraggeber
nach DIN AN12810. Kann jedoch nach Absprache kostenpflichtig gestellt werden.